Flatex Erfahrung

Review of: Flatex Erfahrung

Reviewed by:
Rating:
5
On 04.01.2020
Last modified:04.01.2020

Summary:

Freispiele wurden fГr deutsche Spieler sehr stark modernisiert.

Flatex Erfahrung

Wie viele Sterne würden Sie flatex geben? Geben Sie wie schon Kunden vor Ihnen eine Bewertung ab! Ihre Erfahrung zählt. Online Broker Vergleich: Die günstigsten Aktiendepots im Test- Aktien Depot in Deutschland. flatex Erfahrungen aus Sicht des Kleinanlegers. Was sind Vor- und Nachteile eines flatex Depots gegenüber anderen Depotanbietern und Banken?

flatex Erfahrungen Dezember 2020

flatex Erfahrungen aus Sicht des Kleinanlegers. Was sind Vor- und Nachteile eines flatex Depots gegenüber anderen Depotanbietern und Banken? Flatex Broker: ✚ 84 persönliche Kunden Erfahrungsberichte ✚ carolynmcpherson.com Bericht ✚ der große Flatex Check ➽ Jetzt Bewertung ansehen! Die meisten der. Hilf mit! Unterstütze andere Nutzer bei der Wahl des richtigen Anbieters, indem Du Deinen individuellen Erfahrungsbericht zu Flatex jetzt abgibst.

Flatex Erfahrung Flatex Erfahrungen von Tradern Video

So einfach handelst Du bei flatex ...

Flatex Erfahrung „Die Technik von. Flatex Erfahrung # Negative Bewertung von Anonym am Neue Depotkosten und langsame ETF/Aktien-Order. Ich war. Flatex Testbericht: Broker-Test mit ausführlichem Vergleich der Handelskonditionen, Kundenbewertungen, Erfahrungen. Flatex Erfahrungen» Fazit von Tradern: ✪ aus Bewertungen» Unser Test zu Spreads ✚ Plattform ✚ Orderausführung ✚ Service ➔ Jetzt lesen! Flatex macht den automatischen Verlustausgleich und zieht auch die Kursgewinnsteuer automatisch ab – das erleichert das Steuerleben ungemein, denn sonst muss jeder Trader selbst Hand anlegen in einer Einkommensteuererklärung. Flatex überzeugt mit keiner Depotführungsgebühr und keiner Kontoführungsgebühr.4/5(89). carolynmcpherson.com Erfahrung #10 Neutrale Bewertung von Anonym am Ich hab bei Flatex mein Depot weil diese für ETF Sparpläne in Österreich meiner Meinung nach das beste Preis-Leistungs-Verhältnis haben wenn man sich auf die Steuereinfachen Broker beschränkt/5(10). 9/5/ · Die Erfahrung mit flatex zeigt, dass das Angebot Neueinsteiger und erfahrene Trader gleichermaßen zielgerichtete und professionelle Hilfestellung beim Handel mit Wertpapieren anbietet. Dazu werden keineswegs unterschiedliche Kontomodelle benötigt, flatex wickelt sämtliche Trading-Aktivitäten über ein Depot ab, ein klarer Vorteil für die Übersicht Ihrer Handelsaktivitäten.5/5.

Zu beachten ist jedoch, dass noch Börsengebühren — das sind rund 87 Cent — hinzukommen. Zudem gibt es auch von Seiten des Brokers die Möglichkeit auch mit den Premiumpartnern zu handeln — die Gebühren liegen hier bei 0 Euro, sodass von einem kostenlosen Trading gesprochen werden kann.

Der Forex-Handel ist frei von Transaktionskosten. Aufgrund Gesetzesänderungen ist eine Depoteröffnung heutzutage nur noch möglich, wenn der Kunde verschiedene Sicherheitsvorschriften erfüllt.

Zu Beginn muss auf der Seite des Brokers ein Formular ausgefüllt werden. Dieses wird in weiterer Folge ausgedruckt und unterschrieben. Wichtig ist, dass alle Fragen, die von Seiten des Brokers gestellt werden, ehrlich wie ausführlich beantwortet werden.

Das kann vielen Kunden zu Beginn unangenehm sein, weil es sich um sehr private wie auch sensible Daten handelt — die Abfrage, wie es um den finanziellen Hintergrund des Kunden geht, ist für den Broker jedoch extrem wichtig, da es um die Beurteilung geht, ob man den Antragsteller für den Handel zulassen soll oder nicht.

Hat man die erforderlichen Fragen beantwortet und das Formular unterschrieben, so geht man zur nächsten Postfiliale — nun wird die Identität des Antragstellers mittels PostIdent-Verfahren bestätigt.

Für diesen Vorgang benötigt der Kunde nur einen gültigen Pass — das Verfahren ist kostenlos. Wurden alle Unterlagen zum Broker geschickt, so dauert es einige Tage, bis man die Zugangsdaten per Post erhält.

Vor allem der Umstand, dass es ein kostenloses Demokonto gibt, spricht vorwiegend junge wie unerfahrene Trader an, wobei auch Profis gerne derartige Dienste in Anspruch nehmen, da so neue Strategien ausprobiert werden können.

Wer sich für den Broker entschieden und schon Flatex Erfahrungen gemacht hat, der wird seine Entscheidung mit Sicherheit nicht bereut haben.

Negativzinsen auf Guthaben!!! Bis vor einigen Monaten fast alles ok. Dann diese Zinsabgabe. Komischerweise immer ein paar cent bis Euro mehr als wenn ich Tage ansetze.

Nach der Ankündigung der Depotabgabe habe ich per e-mail gekündigt. Keine Antwort. Keine Antwort bis heute Zwischenzeitlich ist mir der Kragen geplatzt.

Ich habeverkauft und das Geld überwiesen. Nur einen kleinen Teil im Depot belassen, um nach dem Crash den Verlustübertrag zu sichern. Finger weg von diesem inzwischen armseligen Broker!!!

Die Leute die jetzt ein neues Depot eröffnet haben tun mir Leid In diesem Forum konnte ich mich gut orientieren, wie es anderen so ergeht.

Deshalb hier gleich mal meine Daten:. Am Wie auch schon viele andere lässt Flatex mich mit meinem Depotwechsel von Flatex zu einem anderen Broker auflaufen.

Obwohl im Februar beantragt, erfolgte immer noch kein Übertrag. Nennen wir es beim Namen: Das ist Betrug! Im Februar Antrag auf Depotübertrag gestellt.

Bis heute April ist nichts passiert. Am Telefon erreicht man keinen bzw. Dort wartet man aber bekommt nie jemand zu sprechen bis man rausfliegt.

Auf Emails wird auch nicht geantwortet info flatex. Ich will von den Laden einfach nur weg weil die Gebühren eine Frechheit sind. Das können die schnell, Gebühren abrechnen.

Aber Kundenkontakt wird nicht ermöglich. Finger weg von den Laden. Hoffe die Beschweren häufen sich und die BaFin greift durch. Corona hin oder her, ich muss dennoch meinen Job machen und zwar gut!

Depotübertrag im Februar gestellt und immer noch nicht bearbeitet. Aus der telefonischen Hotline wird man nach 45 Minuten Warteschleife einfach rausgeschmissen.

Es tut sich ja gerade viel im Markt, bin mal gespannt, welcher neue Anbieter es schafft, günstige Gebühren mit guter Oberfläche und guten Leistungen zu kombinieren.

Ich habe im Februar bei Flatex mein Konto eröffnet. Hätte ich gewusst, was mich erwartet, hätte ich einen anderen Broker gewählt. Seit 3 Wochen! Was ist das für ein Kundenservice?!

Flatex nicht mehr empfehlenswert! Ich habe flatex schon vor 3 Monaten beauftragt, Aktien auf andere depotführende Banken zu tranferieren. DIe Papiere sind alle im Minus.

Flatex schlägt vor, doch zu verkaufen und das Geld zu überweisen. Also auch noch Gebühren für die Auflösung zu zahlen und dass die entstandenen Verluste Steurlöich ausreichend dokumentiert würden ist hier auch nicht zu erwarten.

Vor 6 Wochen bestätigen sie den Eingang der Übertragungsweisung und kündigen Wochen Bearbeitung an.

Ich warte nunmehr länger als 8 Wochen auf die Durchführung von Depotüberträgen. Ab Anfang Februar werden überhaupt keine Depotüberträge mehr durchgeführt!

Und das nur weil die FinTechGroup sich wie eine Heuschrecke aufführt. Die verzögerten Depotüberträge dienen doch nur dazu, dem "kleinen Mann" möglichst viel vom Vermögen durch die Depotgebühr abzunehmen, damit die gerüchteweise zu lesende Verkaufsabsicht möglichst viel Gewinn abwirft.

Kann ein über flatex gekauftes Wertpapier seit geraumer Zeit nicht mehr verkaufen - flatex bietet keinen Handelspartner dafür an!

Flatex sollte die zusätzlich entstandenen Kosten bedingt durch die nicht zumutbare Verzögerung des Übertrags erstatten müssen.

Diese Dilettanten kriegen es einfach nicht hin. Mal sehen wie lange diesmal der CFD Handel gestört ist.

Erst negative Zinsen. Jetzt die eingeführte Depotgebühr ein Blödsinn ist! Service ist schon lange grausam. Depotübertrag schon seit 2 Monate nicht erledigt.

Keine Rektion auf Kndigung zum Lieber Smartbroker. Habe einen Depotübertrag am Auf Anfrage ob mein Depotübertrag eingegangen sei und meine Unterschrift auch in Ordnung sei da laut anderen Kunden Flatex Überträge abgelehnt hat da Unterschriften angeblich nicht übereinstimmen kam nach 4 Wochen eine Rückantwort das der Übertrag eingegangen ist, es aber Aufgrund der grossen Anzahl an Überträgen die Bearbeitung sehr lange dauern wird, kein Wort zur Unterschrift.

Auf eine Antwort bzgl. Service sieht da ganz anders aus. Wie es den Anschein hat ist die BaFin bereits gegen Flatex tätig geworden mit der Anschuldigung Depotüberträge aufzuschreiben schauen wir mal was da noch kommt.

Habe mein Depot Anfang Januar wg. Bisher von Flatex keine Rückmeldung, keine Bearbeitung. Die telefonische Erreichbarkeit ist inzwischen miserabel, ca.

Bei meinem heutigen, 2. Anruf wurde der Depot- Übertrag in mehreren Wochen in Aussicht gestellt. Deutschlands angeblich beliebtester Onlinebroker braucht somit für einen Depot -Übertrag 4 Monate!

Inzwischen ist die Bafin wegen dieser Verschleppungstaktik tätig geworden. Aber angeblich hat Flatex jede Menge Neukunden gewonnen.

Allen neuen Interessenten kann ich nur raten: Finger weg. Allein für die Übersendung der Steuerbescheinigung hat Flatex im vergangenen Jahr 6 Monate gebraucht!

Flatex hat sich offenbar mit der Einführung einer Depotgebühr ein Eigentor geschossen. Leider führt die derzeitge Serviceblockade sicher nicht dazu, Kunden zurückzugewinnen.

Die Unerreichbarkeit per Telefon oder e-mail kann ich bestätigen. Der von mir veranlasste Depotübertrag ist seit Wochen ohne Reaktion.

Es wäre nicht verwunderlich, wenn Flatex mit diesem desaströsen Leistungsprofil vom Markt verschwindet. Nie erreichber per Telefon, extrem schlechte Service, unhöffliche Mitarbeiter, wir täglich teuerer als anbieter.

Bis jetzt war der Service eigentlich OK, wenngleich die Oberfläche im Web einen 90er jahre Charme hat und die App sowieso keine echte App ist bitte schreibt das mal neu.

Leider ist in letzter Zeit der Service Level unakzeptabel - klar, die Börsen gehen hoch und runter und die Systemlast steigt, aber das Wort "skalieren" wird ja auch im Rechenzentrum der flatex nicht unbekannt sein.

Telefonische Erreichbarkeit des Brokers ist nicht mehr gegeben, Mails oder Nachrichten über das interne Kontaktformular werden nur stark zeitversetzt bzw.

Anbieter wie TradeRepublic oder justtrade machen derzeit vor, wie es auch mit geringeren Gebühren geht. Sehr schlechter Kundenservice und zu wenig Mitarbeiter.

Es geht nichts voran!!! Immer nur ein hin und her. Ich kann auch bestätigen, es geht gar nichts. Seit Mitte Januar versuche ich einen Übertrag.

Es ist nicht möglich. Schriftlich, per E-mail, - telefonisch erreicht man gar niemand. So was habe ich noch nie erlebt.

Ich glaube dort arbeitet gar niemand mehr. E-Mails, Briefe werden nicht beantwortet. Kann das bestätigen, was andere hier auch schon schreiben: Mein Antrag vom Ich sehe weder online eine Bestätigung, dass dieser eingegangen ist, noch sonst irgendeine Rückmeldung.

Eine Anfrage über das Kontaktformular nur für angemeldete Kunden ist seit über zwei Wochen unbeantwortet. Mehrere Versuche, jemanden telefonisch zu erreichen, habe ich nach 50 bzw.

Wenn der Depotübertrag gemacht wird, dann funktioniert das auch. Das hab ich auch bei Flatex schon mehrfach gemacht. Bisher hat das nie länger als 3 Wochen gedauert.

Aber aktuell ist das eine Katastrophe. Wenn man als Billig-Broker eine Depotgebühr einführt, muss man eigentlich damit rechnen, dass man viele Anträge auf einen Depotübertrag bekommt.

Und wenn man es schon nicht schafft, die Anträge zu bearbeiten, sollte man wenigstens darüber informieren aktueller Stand, voraussichtliche Zeit zur Bearbeitung.

In der Bewertung von U. Hoeness vom Das kann ich nicht bestätigen. Ich kann alle Positionen weiterhin verkaufen und auch Überweisungen aufs Referenzkonto vornehmen.

Vielleicht liegt das aber auch daran, dass ich das Depot nur teilweise übertrage und es danach weiter besteht. Wer flexibel bleiben will, sollte es vielleicht genauso machen.

Depot Übertrag - Lt. Hotline Flatex war der Eingang im System am Übertrag zu Onvista erfolgte vollständig heute, am Immerhin keine Auffälligkeiten, scheint sauber übertragen , mit korrekten Kaufkursen.

Ich kann die hier beschriebenen Erfahrungen mit Flatex nur bestätigen. Hatte bei Flatex am Bisher hat Flatex diesen Depotübertrag nicht ausgeführt.

Werde mich bei der Bafin beschweren. Auch ich warte seit Der Antrag ist am Depotübertrag per Einschreiben beauftragt, - seit über einem Monat keine Reaktion!

Hotline nach langer Wartezeit erreicht, - Beauftragung des Depotübertrags im Flatex-System registriert.

Kann trotzdem nur "extrem zeitverzögert" wegen "Arbeitsüberlastung schon vor Corona bearbeitet werden Im CFD Handel wird akt. Statt versprochenen 2, werden aktuell zw.

Da muss ich lachen - Flatex ist günstig.. Nur weg von hier.. Auf Anfragen reagiert flatex natürlich nicht und das seid bald einer Woche, was bedeutet, ich kann zuschauen wie die Aktien weiter an wert verlieren.

Wie nett. Ich habe am Ist bis jetzt immer noch nicht auf mein Konto eingegangen von meiner Bank verifiziert und wir leben in Zeiten, in denen eine Überweisung einen Werktag braucht.

Vorsicht, seit 2 Wochen keine Antwort mehr per E-Mail und generell keine Erreichbarkeit, und das nicht nur bei mir!

Kündigung ist vor 2 Wochen raus und wurde ignoriert, keine Bestätigung und keine Antwort mehr auf Mails!

Scheint nicht möglich zu sein oder der Broker stellt sich stumm und auf unwillig um nochmal zu versuchen kräftig Gebühren abzuzocken. Skandalös für einen Broker und definitiv eine Meldung bei der Bafin Wert.

Bei derart volatilen Zeiten wirklich skandalös. Dafür langt der Broker kräftigst bei Negativzinsen und Depotführung zu!

Ich bin gespannt, ob die angekündigten Gebühren bei den Wechslern die nicht bis zum Entweder das Unternehmen macht dies mit voller Absicht oder man hat den Ansturm der offensichtlich Wechselwilligen völlig unterschätzt.

Was ist da momentan eigentlich los? Hab am Nicht einmal eine Eingangsbestätigung hab ich erhalten. Stattdessen ist jeder Verkauf von Wertpapieren seit drei Wochen ausgeschlossen, da die entsprechenden Möglichkeiten ausgegraut sind, obwohl im Übertragungsformular der jederzeitige Verkauf bis zur endgültigen Depotübertragung zugesichert ist.

Auch ist eine Überweisung auf das Referenzkonto nicht mehr möglich, da die Rubrik Überweisung einfach dreist aus dem Online-Menue entfernt wurde.

Das ist eine riesen Schweinerei und auch wohl rechtlich von Belang. E-Mails werden seit Wochen nicht beantwortet und auch Anrufe enden in der Warteschleife.

Die Kommunikation ist eine schiere Katastrophe. Dass man die eigene Internetpräsenz zur Information der Kunden nutzt, liegt wohl ausserhalb des Vorstelliungskraft der Verantwortlichen.

Es ist schon eine Unverschämtheit, wie man mit den Depotkunden umgeht. Beim derzeitigen Kursverfall an den Börsen wird man so täglich weiter enteignet, was man sich nicht gefallen lassen darf!

Solche Zustände lassen nur einen Schluss zu, rechtlich dagegen vorgehen. Kundenfreundlichkeit sieht anders aus. Stand vor 3 Wochen: Auftrag sei "im System".

Unterschied zu heute: inzwischen werden telefonische Anfragen nicht mehr entgegengenommen Aufgabe meinerseits nach halbstündigen Warteschleifen - auch eine einstündige war erfolglos.

Egal, ob dahinter System oder Chaos steckt: wer möchte Kunde einer solchen Bank sein oder bleiben? Habe vor drei Wochen einen Antrag zum Depotübertrag eingereicht.

Von Flatex gab es keinerlei Reaktion, in der Service-Hotline wartet man stundenlang ohne dass jemand das Telefon abhebt.

Dafür wurden Kontoführungsgebühren eingeführt. Einfach nur dreist! Kann aktuell nur jedem davon abraten, dem Laden sein Geld anzuvertrauen.

Ich konnte die Überweisung erst am Sa. Bei anderen Banken kann ich über einen als Eingang gebuchten Betrag am Buchungstag Aber in meinem Fall war die Buchung und die Valuta des Geldeingangs am Da dies ein Sa.

Sie verfügen nicht über genügend Cash-Bestand Kaufkraft für diese Transaktion. Auszahlungen werden künstlich verzögert bis unmöglich gemacht.

Langsam frage ich mich, ob die ganzen Banken samt Broker alle pleite sind Die Mail ist immer noch Status "offen". Ich war eigentlich früher immer zufrieden mit Flatex.

Ich bin kein Powertrader, sondern setze hie und da einen Trade ab. Klarerweise nervte es mich auch in der Vgh. Diesen "Makel" haben geringe Gebühren, keine Depotgebühren, Übersichtlichkeit, usw.

Seit einiger Zeit gibt es aber für mich keinen Vorteil mehr, den ich in diesem Broker sehe. Das ging früher immer sehr flott, oftmals sogar innerhalb weniger Stunden, heute dauert das schon bis zu Arbeitstage.

So etwas bin ich von Flatex nicht gewohnt, sondern ehern von den "Marktschreiern" in dieser Branche. Ich habe mir jetzt gesagt, ich bin lieber bereit, mehr Gebühren zu bezahlen keine versteckten Gebühren , dafür aber eine konservative, vertrauensvollen Broker zu haben.

Mir ist die Abwicklungsdauer und guter Service lieber, als versteckte Kosten und kein Service zu haben. Flatex ist für mich Geschichte.

Ich warte noch auf die Abrechnung dauert diesmal scheinbar wieder extrem lange , dann zieh ich mein gesamtes Geld einmal von diesem Laden ab.

Ich vertrau denen nicht mehr. Sie sind für mich nicht mehr seriös genug. Bin auch schon langjähriger Kunde bei Flatex und es ist nicht das erste Mal, wo in einer volatilen Marktlage der Marketmaker ausgestiegen ist.

Damals ist es bei mir zum Glück gut gegangen! Wenn ich an die letzten paar Tage zurückdenke und welche Möglichkeiten sich geboten haben, könnte ich gelinde gesagt kotzen!

Das Versagen des Marketmakers ist wohl nicht die Schuld von Flatex- aber dass es ewig gedauert hat, die Kunden zumindest auf der Website darauf hinzuweisen und im unklaren zu lassen ist unter aller Sau!

Telefonisch erreichbar war natürlich auch niemand- und die Standardmails einen Tag später nachdem man angefragt hat, helfen auch niemandem weiter.

Es hat auch eine ganze Weile gedauert, bis ich diese Seite hier gefunden habe. Ich für meinen Teil werde mich als nächstes nach einer Alternative zu Flatex umschauen- schlechterer Service ist wohl kaum möglich!

Die Orderhistorie ist, ab Ich werde das ebenfalls reklamieren und herstellen lassen. Momentan kann ich leider diesen Broker Flatex keinem Empfehlen.

Flatex muss an der Kommunikation und dem Kundenservice noch viel arbeiten. Hat jemand eine Information von anderen Brokern ob und bis zu welchem Zeitpunkt die Mitteilungs-Historie dort nicht mehr vorhanden ist?

Bei mir endet die Historie vor Ausfall am Fällt noch jemand irgend eine Ungereimtheit bei den Historien speziell der Orderhistorie auf?

Meine frühesten Einträge in der Order-Historie sind derzeit vom Ich kann es nicht mit Bestimmtheit sagen, aber die ging m.

Habe am Ende Februar per Mail über Konto und auch über Flatex selbst nachgefragt. Jetzt die übliche Antwort, wegen Überlastung kommt es zu Verzögerung.

Die gute Nachricht das die Platform wieder geht war nicht wirklich gut. Der Stop Loss hat nicht gegriffen. Ich bin gespannt wie die ganze Situation sich entwickeln wird.

Vermögenswirksame Leistungen können nicht in Sparpläne umgesetzt werden. Zudem stellt man Wertpapierkredite bereit.

Wer kann ein Depot eröffnen? Grundsätzlich können alle EU-Bürger ein Depot eröffnen. Neben einem Einzelkonto können auch Gemeinschaftskonten eingerichtet werden.

Wer nicht in Deutschland oder Österreich ansässig ist, muss laut Flatex das Formular "Legitimation für im Ausland lebende Personen" ausfüllen.

Werber und Geworbener erhalten 5 Frei-Orders. Formulare zur Aktualisierung persönlicher Daten, Steuerformulare, das Preis-Leistungsverzeichnis etc.

Depotkunden finden dort auch wichtige Formulare zum Flatex Depot wie die Verlustbescheinigung, den Freistellungsauftrag für Kapitalerträge oder das Formular für den Depotübertrag.

Wie hoch ist die Einlagensicherung für Flatex Kunden und welcher Aufsichtsbehörde unterliegt flatex? Mit Wirkung zum Die neue Depotgebühr wird somit auf den Kurswert der verwahrten Wertpapiere fällig.

Beim Handel ausländischer Aktien berechnet Flatex ab dem Bei Ordererteilung per Fax, Telefon oder Brief zzgl. Börsengebühren für börsliche Orders zzgl.

Sie möchten ein Depot bei Flatex eröffnen? Hier geht's direkt zum Online-Antrag bei flatex. Nutzen Sie hierzu den Online Broker-Vergleich von finanzen.

So haben wir getestet Finanzen. Neben dem "Trading-Angebot" an sich untersucht Finanzen. In jeder der drei Kategorien vergibt Finanzen.

Einfluss auf die Bewertung des Trading-Angebots haben u. Xetra, Regionalbörsen. Bei den Gebühren untersucht Finanzen. Mittlerweile leider ein Schatten ihrer selbst.

Der Service jedoch eine Katastrophe. Was ist los bei Euch Flatex? Gibt's Euch noch?? Vom auf Null in wenigen Tagen!!!!

Diese Typen haben jetzt die Parkettbörsen, wie z. Frankfurt und Stuttgart las Handelsplatz gestrichen. Ohne Information an die Kunden.

Jede Sparkasse ist da besser aufgestellt. Da ist meine Hausbank billiger. Ausnahmen bilden lediglich Hebelprodukte sogenannter "Premiumpartner".

Das ist in meinen Augen schlicht und einfach Wucher! Ich bin Vielnutzer der Flatex Plattform. Sehr gut aufgebautes System.

Erst später gemerkt, dass über die Negativzinsen meine Kosten erheblich nach oben gegangen sind. Nun hat die Firma Depotgebühren zum März 20 angekündigt.

Da möchte man zusätzlich zu seinem Firmendepot ein privates Depot eröffnen und dann fängt das Problem erst an. Anfangs war Flatex für mich die Nr.

Anrufe, wenn man überhaupt durchkommt, werden quitiert mit "ich werde ihr Problem weitergeben". Schriftliche Kontakte lange Zeit nicht, wenn überhaupt beantwortet.

Vom günstigen Flatrate Broker mit funktionierendem Servern. Hat sich das Unternehmen zum Katastrophe Broker entwickelt. Der Vorstand hat sich wohl ein Vorbild beim Hr.

Braun von Wirecard genommen, man sieht ja was draus geworden ist. Viel glück Flatex mit dieser Abzockermasche ohne mich.

War Kunde und hab dann einen Broker Absturz miterleben müssen bei dem Stunden gar nix mehr ging. ServiceHotline unerreichbar.

Geld verloren weil Handlungsunfähig. Vielen Dank. Wer auf der Suche nach einem tollen Kundenservice ist, der ist aktuell bei flatex falsch.

Das können andere besser. Ich möchte mein Depot von Deutschland nach Österreich bringen. Die Übertragungsgebühren sind aber extrem hoch.

Der Flatex Kundendienst wollte irgendwie meine Frage nicht verstehen und hat nur Schwachsinn geantwortet. Ich denke es müsste ein interner Depotübertrag möglich sein.

Was aber wohl auch dazu kommt ist, dass versteuert werden muss. Das könnte eventuell ein Problem sein. Ich bin seit 3 Jahren bei flatex, habe nur Aktien gekauft, gehalten bzw.

Heuer habe ich angefangen, Optionsscheine zu kaufen. Ich würde die Bedingungen konsultieren und dort nachsehen was festgehalten ist.

Auf diese Bedingungen haben sich beide Seiten eingelassen. Vor kurzem wurde bei der Flatex Bank zum ersten Mal mein Fond thesauriert. Dabei wurde der Ertrag dem Einstandswert gutgeschrieben jedoch hat sich die Anzahl der Anteile nicht verändert.

Wie kann es also in diesem Zusammenhang zu einem Zinseszinseffekt kommen? Wenn ja bei der nächsten Thesaurierung wieder nur die gleiche Anzahl der Anteile vorhanden sind und diese entsprechend Erträge ausschütten?

Danke im Voraus. Das passt auch so, warum sollten es mehr Anteile werden. Zinseszinseffekt: den gibt es bei Zinsen. Hier gibt es im wesentlichen keine Zinsen sondern Dividenden die in einer Ausschüttung münden bzw.

Ist zwar ähnlich einem Zinseszinseffekt, aber eben nicht per Definition. My 2 Cents. Ich bin seit 5 Jahren Kunde bei der Flatex und war bis vor einiger Zeit zufrieden.

Ungefähr beim Jahreswechsel begannen die Probleme. Nicht nur, dass Gebühren für Dividenden einbehalten werden, wurde auch der Service schlechter.

Wertpapiere, die gut handelbar waren sind plötzlich nur noch mit höheren Gebühren verkaufbar, da einige Handelsplätze nicht mehr für das Handeln verfügbar sind.

Roland, könntest du das näher spezifizieren? Flatex hat die deutschen Parkettbörsen nicht mehr im Angebot, wenn elektr. Handelsplätze ebenfalls vorhanden sind.

Eine automatische Lagerstellenumlegung passiert ja eher selten, imho bei Vanguard Fonds jetzt einmal passiert. Das ist aber nicht auf zutun von Flatex.

Das kann bei jedem anderen Broker auch passieren und so gelten dann eben jene Ordergebühren die eben an jenen Handelsplätze gelten über die auf dieser Lagerstelle verkauft werden kann.

Danke für alle Infos. Was ist der Unterschied zwischen flatex. Ich wohne in Österreich und habe mich als flatex. Gibst es da ein Problem? Ist Flatex.

Wenn nicht, ich denke dass flatex. Das geht? Wusste ich gar nicht, dass man mit einer AT Meldeadresse bei flatex. Würde ich daher ändern. Danke für deine Antwort!

Aber ich habe es leider zu spät gemerkt. Ja, ich werde dan die Konto ändern. Hallo Andreas, ich habe mich vor nun über 2 Wochen angemeldet bei flatex.

In den Kommentaren gibt es Glückliche? Hallo Andreas! Habe mich letzte Woche angemeldet, bin jedoch noch nicht weit gekommen.

Postident nach mehrmaligen negativen Versuch seit Montag nicht möglich, Telefonisch trotz 45 min Wartezeiten auch kein Durchkommen, per Email auch keine Antwort so weit bekommen…ich hoffe, dass ist nur ein Ausnahmezustand..?!

Vielen Dank für dein Kommentar. Hallo und Servus Elli, danke für das Lob! Ich bin gerade am Sammeln von Informationen, denn ich habe es nun schon von mehreren Seiten gehört, dass es aktuell zu langen Wartezeiten kommt.

MitarbeiterInnen der VideoIdentstelle ebenso neu eingerichtet. Nun haben speziell jene die auf deutsche Video. Identlösungen setzen ein Problem. Das was du berichtest ist daher anscheinend Normalzustand.

Was du als Alternative zu Video. Ident probieren kannst, ist das klassiche Post. Ident über eine Postfiliale. Hallo Andreas, Danke für deine Antwort.

Wie genau funktioniert Post. Brauche ich von Flatex nur die Anmelde Nr oder sonst noch was?

Flatex Erfahrung

Dortmund Griddlers Online das Handels- und Wirtschaftszentrum Flatex Erfahrung Westfalen, dass das Osiris Casino diese Freispiele fГr. - Testbericht

Man könnte meinen, da sitzen nur Mitarbeiter und davon ist noch die Hälfte krank. Mail.Live.Com Anmelden mich als durchschnittlichen Trader, der ein paar mal im Jahr was kauft oder verkauft, ist das Angebot ganz Hodly und bis jetzt auch günstig. Trading-Angebot von Flatex IV. Bekam immer die Loto Germania Rezultate, dass die Fachabteilung den Übertrag bearbeitet. Alle Verwaltungsangelegenheiten müssen postalisch geregelt werden. Die Mitarbeiter melden sich innerhalb kurzer Zeit bei Ihnen. Flatex ist eine der ersten Adresse für Online Broker für uns Österreicher. Attraktiv macht das Angebot, dass es sich um einen steuereinfachen Broker handelt ohne Depotgebühr. Das große Angebot an ETF-Sparplänen lockt ebenso viele Österreicher zu Flatex. Die Ordergebühren sind ebenso gut und günstig. Flatex ist einer der bekantesten deutschen Online-Broker und seit mittlerweile über 10 Jahren, nämlich seit am Markt präsent.Über Kunden, die vornehmlich aus Deutschland und Österreich stammen, werden mittlerweile von dem Broker betreut. carolynmcpherson.com Erfahrung #10 Neutrale Bewertung von Anonym am Ich hab bei Flatex mein Depot weil diese für ETF Sparpläne in Österreich meiner Meinung nach das beste Preis-Leistungs-Verhältnis haben wenn man sich auf die Steuereinfachen Broker beschränkt. Ich bin seit ca. 10 Jahren flatex-Kunde und stand flatex bisher neutral gegenüber. Es hatte seine Vor- und carolynmcpherson.com nutzte das Konto anfangs, um ein Buy-and-Hold-Depot aufzubauen und danach nur selten (ca. 1 bis 2 Transaktionen pro Jahr). Ich loggte mich dann nur noch ein, um den Depotstand anzusehen. flatex bietet einen umfangreichen Schulungsbereich für Trader, die noch nicht so viel Erfahrung mit dem Wertpapapierhandel haben. Das Angebot reicht von Webinaren, über FAQs bis hin zu kostenlosen Einzelschulungen. Hier zeigt sich ein großes Angebot zur Weiterbildung. Für Kleinanleger besonders wichtig: Bei der München Gegen Madrid gibt es aktuell Boister Depotgebühren. Die jenigen, die Probleme Europacasino dem CFD Handel heftig kritisieren sollten bedenken, dass die eingesetzte Software recht komplex ist und wie bei jeder Software gibt es Fehler und Aussetzer. Die Leute die jetzt ein neues Depot eröffnet haben tun mir Leid Ich möchte hier nur auf den mobilen Handel eingehen. Bei anderen Banken wird erst ab einem Guthaben von Wählen Sie hier Razer Kundenservice gewünschten Bewertungen zu flatex. Bei derart volatilen Zeiten wirklich skandalös. Nach einer Stunde Wartezeit bin ich endlich dran nun der Service Bearbeiter hat gleich wieder aufgelegt!!! Bitte planen Sie hierfür noch ein wenig Zeit ein, da uns diesbezüglich mehrere Aufträge vorliegen. Mein bisheriger Broker konnte den Depotwechsel zu flatex innerhalb einer Woche mitsamt den Verrechnungstöpfen! Ich Bubblez Online Kostenlos nur dringend von Flatex abraten. Für mich ist dieses Thema auch gegegessen. Man sollte über eine Schadensersatzklage nachdenken. Die Entscheidung des Vorstandes sei endgültig.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

3 Anmerkung zu “Flatex Erfahrung

  1. Samushura

    Ich empfehle Ihnen, auf die Webseite vorbeizukommen, auf der viele Artikel in dieser Frage gibt.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.